Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

§ 1 Allgemeine Informationen

(1) Wir erheben eventuell personenbezogene Daten beim Nutzen unserer Website. Diese personenbezogene Daten sind Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind. Darunter fallen: Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Zudem weisen wir Sie auf die Ihnen zustehenden Rechte hin.

(2) Gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist folgender Kontakt verantwortlich:

Tobias Heese, Berliner Straße 20 C, 30952 Ronnenberg, Deutschland
E-Mail: kontakt(at)dachdeckereiheese.de
Telefon: 0175 1625583

Jeder kann sich bei Fragen an die oben aufgeführte Kontaktperson wenden.

(4) Verarbeitete Daten:
• Bestandsdaten (Namen, Adresse etc.)
• Kontaktdaten (E-Mail, Telefon etc.)
• Inhaltsdaten (Texteingaben, Fotografien, Videos etc.)
• Nutzungsdaten (Webseitenaufrufe, Zugriffszeiten etc.)
• Meta- und Kommunikationsdaten (Geräte-Informationen, IP-Adressen etc.)

(5) Personenbezogene Daten werden aufgrund von Besuchen dieser Website erhoben.

(6) Folgende Rechtsgrundlagen gelten, falls in dieser Datenschutzerklärung etwas nicht genannt wurde: Art. 6 Abs. 1 lit. a, b, c, d und f sowie Art. 7 DSGVO

(7) Gemäß Art. 17 und 18 DSGVO löschen wir personenbezogene Daten oder schränken ihre Verarbeitung ein, sobald sie grundlos und ohne jeglichen Zweck bestehen.

 

§ 2 Ihre Rechte als Nutzer

• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Widerrufen Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über die von uns gesammelten Daten über Sie
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzügliche Berichtigung falscher Daten über Sie
• gemäß Art. 17 DSGVO Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, wenn diese nicht aus bestimmten Gründen erforderlich sind
• gemäß Art. 18 DSGVO und Art. 21 DSGVO Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
• gemäß Art. 20 DSGVO Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten
• gemäß Art. 77 DSGVO Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

§ 3 Weitergabe von Daten

Wir geben Ihre Daten nur aus den folgenden Gründen an Dritte weiter:

• Wenn Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
• Wenn es nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO für Rechtsansprüche erforderlich ist und kein überwiegendes schutzwürdiges Interesse bezüglich der Nichtweitergabe Ihrer Daten besteht
• Wenn eine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO besteht
• Wenn es nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO gesetzlich zulässig und für Abwicklungen von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist

 

§ 4 Erhebung personenbezogener Daten aufgrund der Nutzung dieser Website

1) Falls Sie sich nicht auf unserer Website registrieren oder anmelden erheben wir ausschließlich personenbezogene Daten, die über Ihren Browser an unseren Hoster übermittelt werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Eventuell übermittelte Daten beinhalten, beschränken sich aber nicht auf:

(a) Browsertyp und -version
(b) das von Ihnen benutzte Betriebssystem
(c) die Internetseite, von der Sie auf unsere Website gelangt sind
(d) die Unterwebseiten unserer Website, die Sie ansteuern
(e) Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Website
(f) IP-Adresse
(g) Internet-Service-Provider

Die Erhebung dieser Daten werden aus folgenden Gründen verarbeitet:

1. Inhalte unserer Website sinnvoll darzustellen,
2. Inhalte unserer Website und Werbungsoptimierung
3. Bereitstellung für Strafverfolgungsbehörden im Falle von Cyberangriffen

2) Cookies
Abgesehen der personenbezogenen Daten werden außerdem Cookies genutzt, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mithilfe der Cookies wird eine nutzerfreundlichere Nutzung unserer Website gewährleistet.

In Ihren Browser-Einstellung können Sie den Umgang mit Cookies entsprechend konfigurieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie vielleicht einige Funktionen unserer Website nicht korrekt nutzen können, sollten Sie der Speicherung von Cookies nicht zustimmen.

 

§ 5 Funktionen

1) Kontaktformular
Sollten Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular einen Kontakt mit uns herstellen, werden anhängige und im Prozess übermittelte personenbezogene Daten automatisch gespeichert. Diese freiwillig für die Verarbeitung übermittelten personenbezogenen Daten werden für den Zweck der Bearbeitung gespeichert, jedoch nicht an Dritte weitergegeben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

2) GoogleAnalytics
Für eine Optimierung unserer Website nutzen wir Google Analytics (https://www.google.de/ intl/de/about/). Pseudonymisierte Nutzungsprofile und Cookies werden hierfür verwendet. Gesammelte Daten können beinhalten:

(a) Browsertyp und -version
(b) das von Ihnen benutzte Betriebssystem
(c) die Internetseite, von der Sie auf unsere Website gelangt sind
(d) die Unterwebseiten unserer Website, die Sie ansteuern
(e) Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Website
(f) IP-Adresse
(g) Internet-Service-Provider

Hierdurch genutzte Daten werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert sowie verarbeitet. Die Daten können an Dritte weitergegeben werden. Diese Daten werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert. Sie können eine Erfassung Ihrer Daten mittels dieses Browser-Add-ons verhindern: https:// tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen über Google Analytics: https://support.google.com/analytics/answer/ 6004245?hl=de

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

§ 6 Widerspruch oder Widerruf

(1) Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit widerrufen.

(2) Sollten die Verarbeitung für ein Vertragserfüllung relevant sein, bitten wir Sie Ihren Widerruf zu begründen, warum Ihre personenbezogenen Daten nicht von uns verarbeitet werden sollen. Je nach Sachlage werden wir entweder die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen beziehungsweise entsprechend anpassen oder Ihnen für uns zwingende schutzwürdige Gründe darlegen, weshalb wir die Verarbeitung weiterführen.

(3) Das Sammeln Ihrer Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit widerrufen. Kontaktieren Sie dazu: kontakt(at)dachdeckereiheese.de

 

§ 7 Dauer der Speicherung

Hier gilt die gesetzliche Aufbewahrungsfrist, solange die Daten nicht für eine Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung relevant sind.

 

§ 8 Datensicherheit

Unter Beachtung von Art. 32 DSGVO unternehmen wir alle uns zumutbaren Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Diese Website wird von 1&1 gehostet (IONOS)

 

 

Das Impressum und die Datenschutzerklärung wurden am 13.01.2021 erstellt und sind noch aktuell.